8 Promis, die ihre Karriere in Sekunden ruiniert haben

Platz 2: Sinneard O’Connor Die meisten kennen Sinneard O’Connor wahrscheinlich durch ihre weltbekannte Ballade „nothing compares to you“. Am ende einer A-Capella-Performance von einem Bob Marley Song (die Szene kam im amerikanischen Fernsehen) versetzte sie ihrer Karriere in den 90er Jahren allerdings unverhofft den Todesstoß. Sie zeriss ein Foto vom damaligen Papst. Nach diesem Eklat…