4. Google Project Ara

Wir glauben, dass bald für Smartphones eine revolutionäre Ära anbrechen wird. Leider ist das Project von Google nicht auf dem Markt, aber die Autoren eines berühmten Internetportals haben eins in die Finger bekommen. Es hat den Codenamen „8a801“.

google-atap-project-ara-2016-6.0.0

In diesem Handy sind die unterschiedlichsten Teile mit Magneten verbunden. Google selbst sagte, dass normale Magneten nicht in der Lage wären, diese Teile zusammenzuhalten. Desswegen entwickelten sie selbst Elektromagneten, welche die Blöcke problemlos zusammenhalten können. Das Handy an sich ist jedoch nicht so kompakt. Es besitzt keine Kamera und es ist gerade einmal 12,5 mm dick. Dies war auch der Grund, wieso Google das Projekt abgebrochen hat.