Platz 9: Dinning order

Eine andere und recht kuriose regel an die sich Prinz Georg und seine Schwester Charlotte of Cambridge und grundsätzlich alle Mitglieder der englischen Königsfamilie halten müssen ist die sogenannte „Dinning order“. Bei einem essen mit der Königin(Queen) also der Uroma von Prinz Georg darf nur mit dem essen begonnen werden wenn die Queen selbst mit dem essen begonnen hat, soweit ist diese regel noch nachvollziehbar jedoch schreibt sie noch etwas weiteres vor, welches noch etwas seltsamer ist:

9

Sobald die Queen mit dem essen fertig ist und ihr Besteck dementsprechend angeordnet hat müssen alle anderen Mitglieder der Königsfamilie ebenfalls mit dem essen aufhören. Also sebst wenn Prinz Georg noch nicht aufgegessen hat oder noch hunger hat darf er einfach nicht weiter essen.