Platz 2: Tom Felton

Auf der Nnummer zwei ist Tom Felton ein Name, der echten Harry Potter Fans. Wahrscheinlich ein Begriff ist der Name seiner bekanntesten Rolle, sagt jedoch jedem etwas. Draco Malfoy. Aals Draco Malfoy hat Tom Felton in der Harry-Potter-Reihe einen unsympathischen Slammerinschüler gespielt der nicht nur arrogant sondern ziemlich boshaft und doch auch etwas feige ist. Anders als Draco Malfoy ist Tom Felton im echten leben jedoch eher ein bescheidener und gelassener junger Mann.

tom-felton-laechelt-in-die-kamera

Er hält sich gerne aus der Öffentlichkeit fern und macht stattdessen als Singer Songwriter inzwischen Musik und übernimmt hier und da noch kleinere Rollen in Filmen oder Serien. In Interviews hat er immer wieder erzählt, dass ihm Ruhm und Reichtum egal seien und, dass er es manchmal bereut Draco Malfoy gespielt zu haben, weil ihm das einen großen Teil seiner Kindheit genommen hat.