Platz 4: Robin Williams

Die Nummer vier geht an einen eher tragischen Fall in dem ein Schauspieler anders war als seine Rollen und zwar an den verstorbenen Robin Williams. Williams war in der Öffentlichkeit und vor allem durch seine Filme bekannt als ein aufgedrehter Komiker. Spontan und unfassbar lustig. Ironischerweise war er persönlich jedoch alles andere als zum lachen…

robin-williams-gettyimages-77298527

Anfang 2014 ging die Schockbotschaft seines Selbstmordes um die Welt und es stellte sich heraus, dass Robin Williams lange Jahre unglücklich und sogar depressiv gewesen war und erste Demenz Symptome hatte. Außerdem hatte er sein Leben lang immer wieder mit Alkoholproblemen zu kämpfen. Robin Williams ist also ein reales Beispiel für den Mythos des traurigen Clowns.